Damen

Ergebnisdienst Kreisklasse Damen

Spielklasse: Kreisklasse

Kontaktdaten:

Trainer: Dennis Baulig

 

Dennis Baulig:

E-Mail: baulig@hts-Koblenz.de

 

Trainingszeiten:

Mittwochs 20:00 Uhr - 22:00 Uhr Sporthalle Steinerkopf, Arzheim

FSG Arzheim/Moselweiß III - GW Mendig 18:9

Sieg mit Stabiler Abwehr

 

Am Wochenende waren die Damen aus Mendig auf dem Steinerkopf.

 

Die Damen von Arzheim gewannen das Spiel am Wochenende durch eine gute Abwehrleistung. Die Hälfte der Tore von Mendig konnten nur durch 7–Meter verwandelt werden.

 

Das Angriffsspiel unserer Damen war für eine gewisse Zeit gut. Es konnten schöne Tore durch schnelles Zusammenspiel erzielt werden. Die nötige Sicherheit, um das Angriffsspiel noch zu verbessern, wird in den kommenden Trainingseinheiten Hauptbestandteil sein.

 

Das nächste Spiel der Damen vom TV Arzheim findet am 01.12.2018 um 16:00 Uhr beim HSG Westerwald in Westerburg statt.

Sinzig – Arzheim 16:19 (9:10)

Zwei Punkte im Zweiten Spiel

 

Am Samstag reisten die Damen des TV Arzheim zu den Damen der HSG Sinzig/Remagen/ Ahrweiler nach Remagen zu ihrem zweiten Saisonspiel. Auch hier konnte wie in der Woche zuvor wieder ein Sieg eingefahren werden. Leider kann man auch diese Woche nicht von einem souveränen Sieg sprechen. Wie in der Vorwoche stand die Abwehr wieder einmal sehr sicher und die Bälle, die doch einmal den Weg Richtung Tor fanden wurden meist von unserer Keeperin gehalten. Am Angriff verhalten der Damen wird noch gearbeitet, denn wieder einmal lief vieles über Einzelaktionen und „Standhandball“.

 

Ein super Spiel an diesem Tag hat unser Youngster Angela Koch gemacht. Nicht nur, dass sie sich mit 5 Treffern in die Torschützenliste eintragen konnte. Sie hat es auch geschafft, durch ihre Abwehraktionen die bis dato Toptorschützin der Heimmannschaft völlig kalt zu stellen.

 

In der kommenden Woche heißt es weiter an der Angriffsleistung zu arbeiten. Am kommenden Wochenende, 28.10.2018 15:00 Uhr, empfangen wir den amtierenden Spitzenreiter des SF Neustadt zum Spitzenspiel.

 

Im Anschluss spielen dann die Herren gegen die HSG Kastellaun-Simmern 2.

 

Kommt in die Halle und feuert uns und die Herren an.

SF 09 Puderbach – FSG Arzheim/Moselweiß III 17:21

Verkrampfter Start geglückt

 

Nach einer langen und anstrengenden Vorbereitung ohne Testspiele, bestritten wir heute unser erstes Punktspiel gegen den SF 09 Puderbach.

 

Das Spiel ging auf Arzheimer Seite sehr verkrampft los. Die Abwehr stand über weite Teile sehr gut, sodass Puderbach lediglich 8 Treffer erzielen konnte. Allerdings war unser Angriff von „Standhandball“ geprägt. Gegen die offensiv aufgestellte Deckung von Puderbach taten wir uns sehr schwer. Ebenso wurden einige 7-Meter liegen gelassen. Gegen Ende der ersten Halbzeit konnte wir uns doch noch auf ein 8:8 zurück kämpfen und gingen mit dem Ergebnis in die Halbzeitpause.

 

In der zweiten Halbzeit lief es dann wesentlich besser. Die Abwehr stand weiterhin sicher und einige 7- Meter konnten von unserer gut aufgestellten Torfrau verhindert werden. Der Angriff lief nun auch wesentlich besser. Durch die offene Abwehr des Gegners, war unser Angriff Spiel von vielen Einzelaktionen geprägt.

 

Wir sind glücklich das unser Saisonauftakt geglückt ist und wir die zwei Punkte mit nach Hause nehmen.

 

 

Nächste Woche heißt es für uns die nächsten zwei Punkte aus Sinzig/Remagen zu entführen. Wir spielen gegen die Damen vom HSG Sinzig/Remagen/Ahrweiler um 16:30 Uhr in Remagen.

 

Über Unterstützung würden wir uns freuen.